07.07.: Herren 4er – SV Heimstetten II

Am vergangenen Sonntag hatten die Herren aus Mauern den Tabellenführer SV Heimstetten II zu Gast.

Dabei legte man in den Einzeln stark los und führte bereits mit 3:1. Am spannendsten war es dabei im Einzel auf Rang 1, welches Leonhard Filipp erst im Match-Tiebreak für sich entscheiden konnte (4:6/7:6/10:7). Weiter konnten noch Linus Eikel (6:2/6:3) und Tobias Mayer (6:1/6:3) ihre Einzel gewinnen. Fabian Klimt dagegen musste sich klar geschlagen geben (0:6/1:6).

Nachdem Eikel/Klimt ihr Doppel mit 2:6/3:6 abgeben mussten, konnten Filipp/Mayer schließlich im Match-Tiebreak den Heimsieg einfahren (3:6/6:2/10:5).

Das Spiel endete somit mit 4:2 für den TC Mauern, womit man sich den dritten Platz in der Liga sichern konnte.

Kommenden Sonntag findet zuhause das letzte Saisonspiel gegen FV Gammelsdorf II statt.